Dienstag, 26. November 2019

Adventskalender Glückslicht im Teelicht {mit Vorlage als Download}

der Countdown läuft - es bleiben nur noch fünf Tage bis das erste Türchen beim Adventskalender geöffnet wird.

Nachdem die Adventskalender in der Streichholzschachtel hier und hier sehr viel Freude bereitet haben, war ich auf der Suche nach einer Möglichkeit, auch in diesem Jahr ein bisschen Achtsamkeit und Ruhe in die hektische Zeit zu bringen - und daraus wurde der

Teelicht Adventskalender mit schönen Zitaten und Worten


Dies ist eine super Last Minute Idee, falls du auch noch jemanden mit einem Adventskalender beschenken möchtest. Damit es für dich schnell geht, habe ich die Vorlagen als Download bereitgestellt und du kannst sie gleich herunterladen.


So funktioniert der Teelicht Adventskalender

Ab dem 1. Dezember wird jeden Tag eine Kerze angezündet. Sobald der Wachs weich und transparent wird, offenbart sich ein Zitat oder ein paar schöne Worte für den Tag. Nebst dem Gedanken ist es auch das schöne Licht, das Ruhe und Wärme ausstrahlt. Das passt wunderbar in diese sonst so hektische und turbulente Zeit.



So wird's gemacht:

Material


  • 24 Teelichter lose in Aluschale mit herausnehmbarem Docht
  • Vorlage mit Zitaten und Zahlen 
  • Schere
  • Ahle oder Wollnadel
  • ev. Masking Tape zum Verzieren der Aluschale
Schritt für Schritt Anleitung


  1. Teelicht bereitstellen - der Docht muss lose sein (nicht eingegossen)
  2. Teelicht in Einzelteile zerlegen | Papier ausschneiden und mit Ahle oder Wollnadel an der Markierung ein Loch stechen
  3. Papier auf Docht "auffädeln", die Halterung des Dochts ist unter dem Zitat
  4. Kerze ebenfalls "auffädeln" und alles zusammensetzen
  5. Adventskalender Zahl auflegen und nach Belieben die Aluschale verzieren (Masking Tape)
Fertigstellen

Zum Verschenken habe ich ein grosses Einmachglas gewählt. Nebst den 24 Teelichtern habe ich noch Zimtstangen, Sternanis und Tannenzweige ins Glas gelegt. Schon beim Öffnen wird einem ganz weihnachtlich um Herz, gerade die Gewürze sind typisch für diese Zeit. Das Glas ist mit verschiedenen Bändern verziert und mit einer Etikette "lichtvolle Adventsgrüsse" dekoriert. Die Streichholzschachtel habe ich ebenfalls passend angeschrieben.



Ich freue mich, wenn dir meine Idee gefällt und du ebenfalls ein paar Lichter für den Advent verschenkst - für ein bisschen mehr Wärme und Ruhepausen in diesem Dezember. 

Liebe Grüsse Irene

Vielleicht möchtest du die Idee auf Pinterest speichern, dann empfehle ich dir folgendes Bild:


Ich freue mich, diese Idee auf Creadienstag zu zeigen.

Kommentare:

  1. Ach was für eine wunderschöne Idee...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Eine super schöne Idee und zauberhaft verpackt. Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße Silvia G. aus FN

    AntwortenLöschen