Dienstag, 11. September 2018

Taschen Täschchen {Jeans Upcycling}

von meiner Jeansdecke waren ja noch ein paar "Hotpants" übrig geblieben, welche ich als solche nicht tragen möchte :-). So habe ich einen coolen Verwendungszweck für die Gesässtaschen gefunden


mit Strich und Faden: Jeans Taschen Täschchen

die beiden Hosentaschen als Aussenteile geben aufeinander genäht eine Tasche mit drei Fächern. Ideal um kleinen Krimskrams wie Kopfhörer, Ladekabel und ein paar Süssigkeiten mitzutragen.

Die Täschchen finde ich super als Geschenk für Teenager, die sich "nichts" wünschen und doch froh sind um einen Zustupf um sich lässige Kleider (zum Beispiel Jeans :-)) oder so zu kaufen. 

mit Strich und Faden: Täschchen aus Jeans

und so ergeben sich automatisch ganz viele unterschiedliche "Modelle, welche auch schon ein bisschen "Vintage" aussehen, was mir persönlich hier sehr gut gefällt.

Du brauchst kein Schnittmuster dafür, denn die Taschenform ergibt automatisch den Schnitt bzw. die Grösse

mit Strich und Faden: Täschchen aus Jeanstaschen Nähen Anleitung

1 aus einem Paar Jeans schneidest du die Gesässtaschen aus
2 rund um die Tasche 1 cm Nahtzugabe
3 danach nähst du das Täschchen wie ein "normales" Necessaire)
4 du siehst gut, wo genäht werden muss (ca. 0.5 cm neben der Naht auf der Jeanstasche)

und schon bist du fertig... wirklich keine grosse Hexerei.

Aus einem etwas grösseren Paar habe ich noch ein ganz raffiniertes Täschchen genäht, das hat jetzt insgesamt 3 Reissverschluss-Taschen - und ich musste nur eine selber einnähen, super praktisch, oder?

Täschchen mit drei Reissverschlüssen

und noch ein kleiner Anblick von der "Vogelperspektive"

mit Strich und Faden: Jeanstäschchen mit Reissverschlüssen

und sollt eich mal irgendjemandem etwas zu lange auf den Hintern schauen, dann hat das gar nichts mit der Figur zu tun, sondern lediglich mit den Hosentaschen, welche ich eventuell für ein Projekt verwenden könnte!

Schönen sonnigen Herbstabend und ganz liebe Grüsse Irene

Kommentare:

  1. Yessss, i love it!
    Ein cooles Upcycling-Projekt. Und gäbig ist es sicherlich auch.
    Herzliche Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  2. Sehr kreativ! Gefällt mir
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. super
    und sogar noch abgefüttert ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Super tolle Täschchen, und wirklich schnell genäht. Alles Einzelstücke.

    Liebe Grüße

    Silvia G. aus FN

    AntwortenLöschen