Freitag, 8. Juni 2018

Traumfänger und Glücksbringer {Geschenk}

bist du auch auf Pinterest unterwegs und endeckst immer wieder ganz tolle Ideen, die nach "sofort umsetzen" rufen? Mir passiert das regelmässig und manche Pins bleiben dann leider einfach stehen, weil etwas anderes dazwischen kommt oder die Idee in Vergessenheit gerät.

So ging es mir mit dem Traumfänger-Hufeisen, welches über ein Jahr auf seine Umsetzung gewartet hat.  Ab und zu hat es mich leise erinnert, dass es schon gerne einen Auftritt hätte. 

Gestern war die Zeit gekommen und ich habe dem Pferdeschuh neues Leben eingehaucht

mit Strich und Faden: Traumfänger Hufeisen


und aus dem Hufeisen - welches an sich schon als Glücksbringer bekannt ist - wurde ein Traumfänger. Geknüpft habe ich es mit einer naturfarbenen Schnur und anschliessend noch mit ein paar Federn verziert. Ich habe mich sehr gefreut, dass es so einfach ging und mit Hilfe eines Youtube Videos habe ich schnell gewusst, wie ich es angehen muss.

mit Strich und Faden: Dreamcatcher Horseshoe

wenn du genau schaust, siehst du, dass es nicht perfekt ist  - ich finde es so jedoch grad richtig, ein bisschen wild darf es sein :-). Oben bleibt es offen, damit das Glück weiterhin im Hufeisen Platz findet.

Zum Schenken habe ich noch die passende Karte gemacht

mit Strich und Faden: Never let go of your DREAMS

Die Karte habe ich mit Feder geschrieben und mit der wunderschönen Farbe von Finetec glänzend goldene Akzente gesetzt. Hier siehst du ein bisschen wie wunderschön die Farbe schimmert, richtig tolll, und auch auf dem Holz leuchtet sie richtig edel.

so sieht der Traumfänger hängend aus:

mit Strich und Faden: Hufeisen Traumfänger hängend


Ich würde mich freuen von dir zu hören, welche Pinterest-Projekte bei dir in der "Warteschlaufe" sind oder wie du es mit den markierten Ideen handhabst.

ich wünsche dir einen sonnigen Freutag und traumhaft schönes, glückliches Wochenende, lass es dir gut gehen! Herzliche Grüsse Irene

1 Kommentar:

  1. Schöne Idee! Nur wüsste ich nicht, wie ich zu einem Hufeisen kommen könnte....
    Pinterest ist für mich primär eine Sammlung von Ideen, die im besten Fall mal Verwendung finden. Keine to-do-Liste. Ich speichere mir Ideen ab, die ich mir bei Gelegenheit hole, oder die ich dann in abgewandelter Form nach arbeite. Aber da liegt gar nichts, was ich machen muss. Dafür habe ich nicht auch noch Zeit 😉
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...