Dienstag, 12. Dezember 2017

...passende Geschenke...

ich mache sehr gerne Geschenke und wenn ich für die beschenkte Person etwas Passendes finde, macht es noch doppelt Freude. 

mit Strich und Faden: Geschenk fürs Wellness

das erste Präsent ist ein Begleiter für den Wellness Urlaub. Für die langen Spaziergänge im Schnee habe ich die wärmenden Amediesli / Hanteli / Pulswärmer / Armstulpen (wieviele Namen gibt es dafür und wie heissen sie bei dir?) genäht. Am Abend soll die edle Clutch mit Fell und Leder zum Abendessen begleiten. 



der gemusterte Stoff ist richtig toll und je nachdem wie man die Amediesli trägt kommen sie etwas anders daher. Innen habe ich sie schwarz gefüttert.

Das zweite Geschenk geht an einen "Gfröörli":

mit Strich und Faden: Armstulpen für das Glamour Girl

sie hat immer kalte Hände und mag es gern etwas glitzerig, so passt das Glamour Girl Täschchen grad sehr gut dazu. Durch das gold wirken beide Sachen richtig edel. 

Und auch diese Armstulpen haben verschiedene Ansichten

mit Strich und Faden: Armstulpen grau gold

zwei Geschenke sind gemacht und bereits verschenkt, darum kann ich sie schon zeigen...

Ich glaube, ich bin dieses Jahr "gut im Rennen", habe schon fast alles zusammen, es fehlten nur noch wenig Kleinigkeiten (also all die, die mir dann noch im letzten Moment in den Sinn kommen).

Die Idee zeige ich auf Creadienstag und wünsche dir einen schönen Tag. Herzliche Grüsse Irene

Stoff Amediesli: von Creasphere (Milliblus)
Stoff Täschli: Fundus

Kommentare:

  1. Meine Basler Oma sagte Amedisli... Pulswärmer ist auch verständlich 😉
    Egal, sie sehen jedenfalls schön aus!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns sagt man auch Mitleni, die sehen einfach super aus, der Stoff genial .
    Da werden sich einige daran erfreuen, sind auch wunderschöne Geschenke.
    Lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...