Freitag, 9. Juni 2017

...erfrischend nasser Sommerspass... {Wasserspass zum Selbermachen}

judihui, endlich wieder SOMMER!! Wir freuen uns schon sehr aufs Wochenende und sind auch bereit für eine richtig tolle Abkühlung... aber Achtung, Betreten unseres Gartens auf eigene Gefahr... ausser du möchtest auch erfrischt und nass werden, dann bist du herzlich willkommen bei unserer

Wasserschlacht

mit Strich und Faden: Wasserkugeln DIY

Mit Wasserballonen zu spielen ist für unsere Jungs schon seit immer ein grosser Spass. Der Nachteil ist jedoch das Aufräumen danach, dass dann leider gar keine Freude mehr macht und gerade auf dem Kiesboden und im Rasen ziemlich mühsam ist. Jetzt habe ich die Idee auf Pinterest gesehen und gleich selber die lässigen Wasserkugeln gebastelt.

mit Strich und Faden: Wasserkugeln zum Selbermachen

Sie sind in 5 Minuten gemacht und es braucht nur wenig "Zutaten"

mit Strich und Faden: Wasserkugeln

  • Allzweck-Schwammtücher (meine sind vom Grossverteiler M)
  • Schnur
  • Schere
zuerst halbierst du das Tuch in der Mitte und schneidest anschliessend ca. 2cm breite Streifen (jeder Streifen ist dann ca. 2x10 cm gross)

mit Strich und Faden: Wasserkugeln Zuschnitt


Jetzt machst du zwei Türme à je 12 Streifen welche anschliessend festgebunden werden


wenn sie nicht so kugelig werden, kannst du sie noch etwas zurechtzupfen, das ist jedoch nicht nötig, eher eine optische Möglichkeit

mit Strich und Faden: Wasserkugeln

fertig... es kann losgehen... jetzt brauchst du sie nur noch gut mit Wasser vollzusaugen und das Spiel beginnt.


und ist der Spass vorbei können alle ohne Aufräumen das Eis, das Bier oder den Liegestuhl geniessen. Unsere Kugeln werden in einem MeshBeutel aufbewahrt. Wenn du keinen nähen möchtest, eignen sich die Gemüsebeutel, welche beim Grossverteiler verkauft werden ebenso. 

mit Strich und Faden: Wasserkugeln Aufbewahrung

Ich wünsche dir ein kühles, spritziges, sonniges, genussvolles und fröhliches Wochenende - bin dann im Garten... Herzliche Grüsse Irene

Verlinkt:

Kommentare:

  1. Die Wasserbomben sind wirklich toll! Ich habe auch schon so ähnliche gemacht, nur mit diesen Schwammtüchern gemischt. Meine Jungs nehmen die sogar mit in die Badewanne :-D
    Liebe Grüße und viel Spaß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee! Danke dir! Das werden wir gleich ausprobieren :))) Grüße aus Südtirol deine @sab.b.y

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist ja mal obergenial! Vielen Dank für das Zeigen

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine coole Idee! Muss ich gleich ins Kinderzimmer weiterleiten.
    Mich nerven die Wasserballonresteli überall nämlich auch...
    Herzliche Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  5. Super! Werde ich den hier lebenden Jungscharleiter zeigen! Wasserschlacht ist immer ein Thema, so aber wirklich aufräumfrei. Sie werden es lieben! ( und ich werde sie basteln 😉)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. oh die idee merk ich mir. hab da nämlich noch eine rechnung offen!

    AntwortenLöschen
  7. super idee. werd ich mir merken!
    Lg Iggy

    AntwortenLöschen