Dienstag, 23. Mai 2017

meine perfekte Kaffeepause {Ropebowl oval}

...sieht genau so aus...

mit Strich und Faden: Ropebowl oval | Coffee Doodle


Wenn es die Zeit erlaubt, setze ich mich nach dem Mittag gerne an den Esstisch und kritzle und schreibe ein bisschen in mein Notizbuch. Dabei brauche ich stets meine Lieblingsstifte, welche bei Nichtgebrauch in einer Schublade rumgepurzelt sind und ab und zu auch auf Abwege kamen und nicht mehr aufgetaucht sind. Ab jetzt kommen sie in meine neue Stifteschale / Stiftehalter, welchen ich auch wieder wie die Osterkörbchen aus Schnur genäht habe.

Du weisst ja, was für ein Spass das ist, es ist einfach toll, wie schnell eine Schale genäht ist und durch den Zickzack bekommt sie ganz viel Stabilität. Für eine ovale Schale ist der Anfang ein bisschen anders



und so geht eine ovale Schale:
  • ca 15 - 17 cm der 8mm Polyesterschnur doppelt legen
  • bei der Schlaufe mit dem Zickzack beginnen, darauf achten, dass der Rest der Schnur auf der rechten Seite liegt, dann kannst du gleich weiterdrehen
  • Sobald du am "Ende" angekommen bist, machst du den Bogen und nähst immer weiter wie bei einer runden Schale
  • hat der Boden die gewünschte Grösse erreicht, hebst du das ganze Teil links an und ratterst weiter - und im hui bist du fertig

mit Strich und Faden: Ropebowl oval


Wenn du sehen möchtest wie ich es bei der runden Schale gemacht habe, schaue dir mein Video an, dort zeige ich alles ganz genau -hier ist der Link dazu.

Ich wünsche dir viel Spass beim Runden drehen mit der Nähmaschine - und nicht vergessen, immer genügend Schnur und Faden zu haben, denn es braucht doch einiges an Material (ca. 5 Meter für eine Schale).



mit Strich und Faden: mobiles Büro | Ropebowl oval


Herzliche Grüsse Irene

Verlinkt:

MerkenMerken
MerkenMerken

Kommentare:

  1. Hallo Irene,
    deine Schale sieht wirklich schön aus und schnell umgesetzt wie man im Ostervideo sehen kann. Danke für deine Idee.
    Lieber Gruss
    Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee, gefällt mir wirklich gut!

    LG
    Nina

    AntwortenLöschen