Donnerstag, 8. Dezember 2016

No. 8 {Schlüsselanhänger} mit Anleitung

wer kennt das nicht, das Suchen des Schlüsselbundes in den Tiefen der Tasche... Ich wühle regelmässig in meiner Tasche und darum muss mein Schlüsselanhänger gross und gut sichtbar sein. Mit den Kindern habe ich eine Idee von Pinterest umgesetzt und griffige Anhänger aus Holz gemacht


sie gefallen mir sehr und sie liegen angenehm in der Hand. 

Die Idee ist für jedermann geeignet, es braucht keine speziellen Fertigkeiten und nicht viele Materialien. Ich habe es für dich zusammengestellt


Material für Schlüsselanhänger

- Holzkugeln in verschiedenen Grössen
- Schlüsselringe
- gewachste Schnur oder Lederband
- Acrylfarbe und Pinsel
- wasserfeste Stifte
- Kleber Sterne und Abdeckband
- Holzspiesse

wenn du keine Acrylfarbe im Haus hast, ist es möglich die Kugeln mit Nagellack zu bemalen, dann bekommen sie auch gleich einen glänzenden Auftritt. Anstelle der Sterne kannst du auch Verstärkungsringe oder andere Stickers nehmen, welche ein Muster auf den Kugeln geben.

Zuerst klebst du mit den Sternen oder mit dem Abdeckband ab, was später noch die Holzfarbe haben soll


Die Kugeln werden auf grosse Holzspiesse gesteckt und mit Abdeckband festgemacht, dass sie nicht rutschen können. Jetzt bemalst du sie in der Farbe deiner Wahl. Schnell hat man einen ganzen Strauss von Kugeln zusammen und kann ein bisschen ausruhen :-) bis die Farbe getrocknet ist (das geht jedoch ziemlich schnell)


Schon kommt das Schönste an diesem Projekt, die Fertigstellung der Anhänger. Dafür nimmst du die gewachste Schnur oder das Lederband etwa 2.5 mal die Endlänge des Anhängers. Dann knöpfst du das Band an den Schlüsselring


Am unteren Ende wird das Band geknöpft und schon bist du fertig! 


Bleibt nur noch die Entscheidung, wer welchen Anhänger bekommen soll und welcher bei mir bleiben darf... das ist gar nicht so einfach! Ich wünsche dir viel Spass beim Nachwerkeln. Herzliche Grüsse Irene



Kommentare:

  1. Danke.... Das Schöne und praktische liegt oft vor der Nase.
    Hast mich gerettet
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh die sehen wunderschön aus. Wir haben einmal Angänger aus Fimokugeln verschenkt. Aber deine gefallen mir noch besser. :-)
    Liebä Gruesd Paula

    AntwortenLöschen
  3. Und je nach Taschentiefe kann die Kette länger sein, hihihi...
    Gäbig und einzigartig, deine Schlüsselanhänger!
    Herzliche Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  4. tolle idee... leider verläuft mir die farbe unter den stern sniff... arbeitete aber auch total mit posca grad im test da ich grad keine acryl zur hand hab... muss wohl doch suchen u so testen...

    AntwortenLöschen
  5. Uh, das ist eine ganz tolle Idee! Wunderschöne Schlüsselanhänger - ich spüre beim Lesen und Anschauen fast die Holzkugeln in meinen Händen :-)..... Das muss ich mir unbedingt merken!
    Vielen Dank und lg Martina

    AntwortenLöschen