Samstag, 3. Dezember 2016

No. 3 {Kinderschürze aus Küchentuch} mit Anleitung

In der Adventszeit verwandelt sich die Küche oft in eine süsse Zuckerbäckerei. Das sind die Kinder meist mit Begeisterung dabei und helfen (und naschen) wo sie können. Zum "richtigen" Bäcker oder Koch gehört auch das passende Outfit. Aus einem einfachen Küchentuch lässt sich im Handumdrehen eine hübsche Kinderschürze nähen

mit Strich und Faden: Kinderschürze aus Küchentuch

Dafür benötigst du nur ganz wenig "Zutaten"


Material für Kinderschürze

1 Küchentuch 50 x 70 cm

150 cm Schürzenband
dies ergibt: 2x55 für die Bändel und 40cm für den Hals

Nähmaschine oder Handnähsachen und ein bisschen Zeit

Ich habe eine kleine Anleitung geschrieben, wenn du magst, kannst du sie hier herunterladen. Los gehts...

Zuerst schneidest du links und rechts den Armausschnitt aus


Anschliessend legst du die Kante zweimal um, steckst sie fest und nähst sie knappkantig ab


Jetzt fehlen noch die Bändel auf den Seiten und oben. Diese werden jeweils einmal umgelegt und festgenäht. Am äusseren Ende der Bändel legst du es wieder doppelt zusammen und nähst einmal durch


und schon bist du fertig und kannst einen kleinen Küchenhelfer glücklich machen!

mit Strich und Faden: Kinderschürze Sterne | Kochen mit Herz

Ich wünsche dir viel Spass beim Nachnähen und ganz viel Zeit für die Weihnachtsbäckerei. Bald gibt es auch hier süsse Sachen zu entdecken... Zuckersüsse Grüsse Irene


Kommentare:

  1. Da kommen die schönen Sternli super zur Geltung! Eine prima Idee.
    Wünsche ein erholsames Wochenende.
    Herzliche Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine einfache, aber herzige Idee!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Total super, so einfach und wirklich schnell gemacht!
    Jetzt heisst es also, nach so schönen Tüechli Ausschau zu halten!
    Lg Martina

    AntwortenLöschen