Dienstag, 2. August 2016

Wunscherfüller zum Aufwärmen

ich bin wieder zurück - frisch gestärkt, sonnengetankt und gut erholt nach drei wunderschönen Wochen Familienferien. Schön, dass du mich besuchst, ich habe mich SEHR auf dich gefreut!

Nach einiger Zeit ohne Nähmaschine freue ich mich jeweils sehr, wieder neue Projekte zu starten oder wie heute, gleich einen Wunsch zu erfüllen.

Eine Freundin hat sich ein "mobiles Büro" - einen Klunski, den ich hier gezeigt habe gewünscht. Heute habe ich ihren Wunsch erfüllt und den Utensilo für all ihre Schreibsachen genäht

mit Strich und Faden: Klunski mobiles Büro für unterwegs | Utensilo für Schreibsachen

Der Stoff ist wie für sie gemacht. Sie mag England über alles und hat neulich begonnen, Bücher über Ornothologie zu lesen. Zudem fängt sie alle Gedanken, die in ihrem Kopf herumschwirren wie Schmetterlinge auf und schreibt sie in ihren Notizbüchern nieder. 

mit Strich und Faden: Klunski Utensilo für Schreibsachen Innenansicht

In diesem Raumwunder findet alles Platz: Stifte, Block, Notizhefte, Tapes, schöne Klammern und sogar noch ein kleines Bonbon für den Zuckerschub.

Der Anfang ist wieder gemacht, ich drehe jetzt noch eine Runde bei Creadienstag und lasse mich von den vielen Kreativen Frauen inspirieren.

Ich wünsche dir einen wunderbar luftigen Tag und freue mich, wieder regelmässig zu berichten! Bis bald. Herzlichst Irene

Kommentare:

  1. Wunderschön UND super praktisch.
    Da wird sich deine Freundin aber freuen - wie gut der Stoff zu ihr passt nach deinen Erzählungen - da hast du dir wirklich viele Gedanken gemacht <3 <3
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Ist die schön!!..... Meine Agenda ist in den Ferien dummerweise im Zelt nass geworden. Nun schaue ich mich für einen Ersat um. Deine Klunski hat es mir angetan. Nun muss ich mal überlegen, was ich denn braucht - bräuchte 😉
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen