Mittwoch, 29. Juni 2016

für kleine Schleckmäuler und Pastaschnäuze

kommen ab heute diese kleine Putzfischchen zu Einsatz

mit Strich und Faden: Putzfischchen | Reinigungspads | Kinder


Die Jungs finden sie eine coole Idee und es gefällt ihnen viel besser, sich mit dem Fisch anstelle des Lappens zu waschen... Ich hoffe, damit auch die Kinder beim Mittagstisch zu begeistern, denn ich möchte nicht, dass die Lehrerin am Nachmittag sieht, was ich aufgetischt habe, hihi....

mit Strich und Faden: Reinigungspads für Kinder

Damit sie nicht wie die Socken in der Waschmaschine "davonschwimmen" habe ich ein Säcklein genäht, in welchem die gebrauchten Fische gesammelt werden.

mit Strich und Faden: Putzfischchen mit Meshbeutel

drei nasse Fische habe ich ins Eisfach gelegt. Sie sind angenehm zum Kühlen von Stichen oder Beulen. 

Auch für mich habe ich welche genäht - schön rund, wie die von Luzia Pimpinella, die mich an die tolle Idee erinnert hat


Quietschsaubere Grüsse Irene

Links:

Kommentare:

  1. Was für eine wunderbare Idee - die bunten Fische sind richtig klasse. Und der Sammelbeutel dazu - einfach bis ins letzte Detail durchdacht!
    Dann fröhliches Waschen und liebe Grüße in die Ferne,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wie genial ist das denn wieder? Ich liebe ja meine gehäkelten Wattepads sehr, ich wasche sie genau wie du deine Fische 😉
    Super!!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine schöne, fröhlich-bunte Idee! Die Jungs finden das bestimmt klasse, oder?
    LG
    Inge

    AntwortenLöschen
  4. musste gerade schmunzeln..
    habe von den Lochlätzchen auch die Mittelteile abgeoverlockt und sie sind echt praktisch für unterweg's😊

    die Fische werden sicher sehr beliebt sein😍

    herzlichst Silvia

    AntwortenLöschen
  5. super coole idee... darf ich mal frech fragen wo es den diese coolen farben gibt??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für das Kompliment - ich wollte dir gerne schreiben, finde jedoch keine e-Mail Adresse. Kannst du mich anschreiben? Herzlichen Dank Irene

      Löschen
  6. So niedlich die Fischchen, eine ganz tolle Idee

    AntwortenLöschen
  7. Liebi Irene
    So e geniali Idee - da chöme d Chind ja no lieber a Mittagstisch zu dir!
    Gloub z nächscht mal we d Nähmaschine im Isatz isch, wird dini Idee kopiert - mit Sternli ;-)
    Ganz es schöns Wucheend
    Liebi Grüessli
    Mirjam

    AntwortenLöschen