Freitag, 20. Mai 2016

wie lange dauert jetzt?

diese Frage lässt sich wohl nicht so einfach beantworten und die Suche nach einer Erklärung kann kann sicher einen ganzen Abend füllen. Ich werde sie mal in den Raum stellen und schauen, was für verschiedene Ansichten zusammenkommen. Eigentlich wollte ich gar nicht über diese Frage berichten sondern von dem hier

mit Strich und Faden: how long is now - acryl on canvas 50x50

schon länger juckt es mich wieder in den Fingern vermehrt mit Pinsel und Leinwand zu hantieren und wieder eigene Bilder zu malen. Das habe ich vor Jahren sehr leidenschaftlich und intensiv gemacht. Ich habe es länger vernachlässigt, da Zeit und Platz gefehlt haben. Bei den ersten Versuchen habe ich gemerkt, dass ich einiges noch weiss, die Pinselführung jedoch nicht mehr so locker und sicher ist wie damals - es ist wie mit vielem "Übung macht den Meister"...

Beim Stöbern durch verschiedene Bücher hat mich der Spruch "HOW LONG IS NOW" angesprochen und ich habe ihn in meinem ersten Versuch festgehalten. Es ist nicht perfekt, ich muss wieder viel üben und wieder geduldiger und ruhiger werden und mehr im JETZT sein, dann geht auch das Malen viel besser von der Hand.



Am Ende geht es nicht darum, perfekt zu sein sondern um die Freude beim Machen - sei es Malen, Nähen Schreiben, Kochen oder was auch immer die Leidenschaft und das Herz, das ist was zählt und was uns glücklich macht und erfüllt! Das haben mir die Abende mit dem Pinsel wieder gut gezeigt und ich wünsche dir auch, dass du mit viel Engagement und Liebe bei deinen Sachen bist.

Ich wünsche dir ein kreatives, farbenfrohes und glückliches Wochenende! Herzliche Freutag-Grüsse  Irene

Kommentare:

  1. Also, was soll ich sagen: es IST perfekt, liebe Irene! Mega schön. Und als nächsten philosophischen Satz würd ich dir den unserer Tochter Livia empfehlen: isch hüt Morn?
    LG, Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Wie lange geht's noch.....
    Ich freue mich auf weitere Bilder von dir
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Irene
    Vielen Dank für deine lieben Worte zu meinen Hosen!
    Für mich sieht dein Bild wunderschön aus. Ich bin überzeugt mit der Zeit und dem Üben wird bestimmt auch die Pinselführung und deine Ruhe wiederkehren. Ich freue mich jedenfalls auf weitere Werke. Liebe Grüsse Verena

    AntwortenLöschen
  4. danke für das tolle bild; ich wünsche dir ein schönes wochenende***lg barbara

    AntwortenLöschen