Dienstag, 31. Mai 2016

Ahoi Badesaison

welche Mama kennt das nicht - kaum ist der letzte Schnee geschmolzen und die Temperatur steigt in den zweistelligen Bereich sehnen sich die Kinder nach der Badi.

Zuerst können sie noch mit Glace im Garten und dem Rasensprenger vertröstet werden, irgendwann gibt es kein "Entkommen" mehr - Mama muss mit ins Freibad, auch wenn die Beine noch kalkweiss sind (das interessiert die Kinder auch weniger :-)) und das Wasser mindestens 8 Grad zu kalt, brrrr...

Zur Ermunterung habe ich eine passende Badetasche genäht, die Platz für alles bietet, was es bei diesem Freiluftausflug braucht:

mit Strich und Faden: Badetasche Ahoi

Der Aussenstoff ist aus beschichteter Leine, innen Baumwolle. die sommerliche Plotterdatei habe ich bei Sannimade gefunden. Ich zeige dir noch ein Tragefoto, damit die Grösse besser ersichtlich ist:

mit Strich und Faden: Badetasche oder Strandtasche Ahoi

Ahoi und auf bald am Beckenrand oder noch viel schöner am Strand, das wäre herrlich! Eigentlich ist die Tasche auch schön für einen Ausflug in die Stadt, gibt gute Sommerlaune. Ich mache noch eine Runde bei Creadienstag, schau doch auch vorbei, es ist immer sehr spannend. Herzlichst Irene

Plotterdatei: Sannimade
Schnittmuster: Pi mal Daumen :-)

Kommentare:

  1. Was für eine wunderschöne Tasche! Das hast du super genäht:).

    Ich wünsche dir noch einen schönen Dienstag.

    LG
    July

    AntwortenLöschen
  2. Mein Motto - AHOI!
    Sieht sehr schön aus die Tasche!
    Auf schönes Badewetter!
    LG
    Sara

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja schön! Ich habe mir auch so eine grosse Tasche genäht für in die Badi. Ist einfach praktisch. Und zur Not kann ich sie mir auch über die weissen Beine legen... :-))

    Schöns Tägli! Bree

    AntwortenLöschen
  4. Ok, der Sommer kann kommen!
    Das Ankersujet ist aber auch toll.
    Viel Freude mit deiner Tasche wünsch ich dir.
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen