Dienstag, 23. Juni 2015

...Summertime, and the livin' is easy - meine Espadrilles zum Prymcontest

Espadrilles wecken in mir Erinnerungen an Sommerferien, laue Nächte am See, Musik, feines Essen und Trinken - DOLCE VITA, das süsse Leben eben... Als Teenager hatte ich sie zeitweise immer an den Füssen, dann waren sie für eine Weile aus meinem Blickfeld verschwunden und ich freue mich SEHR, dass sie wieder da sind.

mit Strich und Faden | Espadrilles Prym Contest

Jetzt ist es noch viel besser als früher, denn es gibt sie von Prym zum Selbermachen. Anfang Monat bekam ich für den Prym Contest ein riesiges Materialpaket zugeschickt. Die Hülle an Stoffen und Materialien war einfach riesig und die Ideen sind für solche Sommerschuhe unendlich...

Ich liess mich durchs Radio von einem Lied inspirieren und freue mich, dir meine Espadrilles zu zeigen, ganz nach dem Motto:

...SUMMERTIME, and the livin' is easy - Fish are jumping...

mit Strich und Faden | Fischermädchen mit Espadrilles zum Prymcontest

Mein Fotomodell ist eine richtige Fischerin, sie verbringt gerne die Wochenenden mit ihrem Vater an einem Fluss oder See und hat schon manches Essen selber gefangen. Sie kann die Fische selber ausnehmen und mit nach Hause tragen. 


Für das Fischkleid habe ich die gepunkteten Stoffe von Swafing gewählt. Das Fersenteil habe ich innen mit rotem Basisstoff gefüttert. Aussen gibt das Webband mit dem goldenen Glitzer dem Schuh eine spezielle Note. 

mit Strich und Faden | Espadrilles Prymcontest

Für das Vorderteil habe ich auf den weissen Basisstoff mit Filz den Mund und die Augen Freihand aufgenäht. Anschliessend habe ich ca. 3 cm hohe Streifen mit dem gepunkteten Stoff geschnitten und beidseitig mit Vliesofix zusammengeklebt. Mit einer guten Stoffschere habe ich Freihand die Schuppen geschnitten, unten war alles zusammen. So konnte ich die Schuppen reihenweise aufnähen. Das Stylefix hat mir dabei beste Dienste geleistet, und alles blieb am Ort, wo ich es gerne aufnähen wollte.

mit Strich und Faden | Espadrilles für dem Prymcontest werden langsam


Für das Annähen der Teile hatte ich etwas Respekt, ich habe schon lange nicht mehr von Hand genäht, ausser vielleicht eine kleine Naht geschlossen... Die Erklärung auf der Anleitung hat den Stich sehr gut erklärt und mit dem Helferlein der Woche, dem Nadelgreifer war es keine grosse Hexerei.

Aus dem restlichen Punktestoff habe ich noch eine RatzFatz Tasche genäht. Der Fisch ist eine offene Tasche für kleinen Krimskrams. Dazu gabs auch noch richtige Beute und ein Badetuch mit ein paar Wasssertieren und dem Sommersong.

mit Strich und Faden | Summer is Easy Espadrilles Prymcontest

so ist ein ganzes Sommerset entstanden - fehlt nur noch die Sonne, damit die Schönheiten in die Freiluft können...

Dank HandmadeKultur bin ich zum Prym Contest gekommen, habe mich selbst etwas herausgefordert und zum ersten Mal ein paar Schuhe genäht. Ich kann dir wärmstens empfehlen es auch zu probieren, es ist wirklich nicht schwierig und die Möglichkeiten sind grenzenlos.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei den Sponsoren SwafingPrymFarbenmix und HandmadeKultur für das tolle MaterialPaket! Ich war sehr gerne mit dabei und freue mich, zu sehen, was für andere Espadrilles entstanden sind - einfach wunderbar, was für eine Fülle an Ideen und Kreativität zu Tage kommt, herrlich!


Ich wünsche dir einen wunderbaren Tag - vielleicht fischst du auch irgend etwas, sei es eine Idee, ein Lied oder eine Inspiration. Ich wünsche dir auf alle Fälle PETRI HEIL! und sende dir noch ein Küsschen mit. 


Auf bald - herzlichst Irene

P.S: hier gibt es eine wunderschöne Übersicht aller 50 Modelle zum Contest! Schau unbedingt vorbei und lass dich inspirieren und verführen, auch welche zu nähen :-)). Viel Spass!

Kommentare:

  1. Einfach hammermässig obercool sind deine Espadrilles... und mit den ganzen passenden Assesoires einfach luxuriös:-)!
    Gratuliere liebe Irene- das hast du toll hingekriegt!
    Herzlich Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Meeeega toll sehen deine Fischschuhe aus! Die sind Sommer pur. Und das Mädel trägt sie mit Stolz, lässig!
    LG, Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Ohmannohmannohmann... Da bleibt mir die Spucke weg! Die sind sooooooo geniaaaal!!!

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mich nur anschliessen! Meeega haaammmmer!
    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen
  5. Die Espadrilles sehen total süß aus, das hast du super gemacht!

    Liebe Grüße
    July

    AntwortenLöschen
  6. oh was für eine tolle Idee... sieht super aus. War schön dich kennengelernt zu haben...

    AntwortenLöschen