Freitag, 3. April 2015

*F*R*O*H*E* *O*S*T*E*R*N*

das ging jetzt irgendwie fast zu schnell... der Winter ist noch nicht vorbei und er hat sich nochmals  richtig zurückgemeldet und Ostern steht auch schon an der Türe. Das wäre doch eigentlich ein Frühlingsfest, dieses Jahr sieht es hier wohl etwas anders aus und wir schauen, dass der Hase beim Verstecken im Garten keine Spuren im Schnee hinterlässt...

Ich habe als kleines Geschenk diese kunterbunten und ganz kalorienfreien Hasen genäht:

mit Strich und Faden | dufter Osterhase gefüllt mit feinen Kräutern

Die Bäuchlein sind mit feinen Kräutern - Lavendel, Rosmarin, Anis etc. - gefüllt. Mmmh, die duften so gut, schade hat dein PC keinen Duftsensor, du musst dir einfach dein Lieblingsgewürz aussuchen, danach riecht der Hoppel :-):


mit Strich und Faden | dufter Hase gefüllt mit feinen Kräutern

Ich darf jetzt zum Karfreitagsschmaus und freue mich auf ein paar gemütliche Familienstunden.

Ich wünsche dir ganz schöne, erholsame, genussvolle Ostertage. Lass es dir gut gehen, füll dein Bäuchlein mit ganz vielen leckeren Sachen - wir lesen uns bald wieder! Herzlichst Irene

Stoffe: Resten aus der Kiste
Füllung: verschiedene getrocknete Kräuter
Hase: Regenbogenbuntes - herzlichen Dank!

Kommentare:

  1. Mmmhhh das duftet bestimmt herrlich! Ich wünsche euch gemütliche Ostern!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Irene,
    deine Häschen sehen aber süß aus.
    Die kann ich mir super überall in der Wohnung verteilt vorstellen! :)

    Ganz liebe Grüße,
    Susi :)

    AntwortenLöschen