Montag, 9. Februar 2015

...weiter mit Stift und Papier...

Anfang Jahr hat Frau Hölle zur zur #doodleresolution aufgerufen - unsere Pläne und Vorsätze für 2015 als Sketchnote festzuhalten war die Idee dazu. Ich bin seit November definitiv vom Sketchnote-Fieber erfasst und es macht richtig Spass auszuprobieren und immer wieder zu üben. Mein Blick ins neue Jahr habe ich so zum ersten Mal auf Papier festgehalten. Wenn du magst, kannst du hier sehen, wie ich es mir vorstelle.

Letzte Woche kam die grosse Überraschung - ich habe bei Frau Hölle Verlosung gewonnen und wurde von der Glücksfee gezogen - jipeeeee! Wir waren in den Skiferien, der Block war mit dabei und das war mein erster Gedanke:

mit Strich und Faden | Mood of the Day - HAPPY - Sketch Doodle

wieder daheim erwartete mich schon Post von Frau Hölle mit dem Arbeitsbuch von Mike Rohde. Ich habe mich so gefreut - und alles andere musste erst mal warten... und so sieht mein Übungsplatz jetzt aus:


Das Buch gefällt mir SEHR - alles ist in schwarz/weiss/orange gehalten, eine Farbkombination, die ich mag und die gute Laune macht:


Frau Hölle hat mehrere Seiten in der deutschen Ausgabe des Buches mitgestaltet, hier ein kleiner Einblick: 


so toll, ich möchte meine Reisen in Zukunft auch in Sketchnotes festhalten - zuerst werde ich mich im Arbeitsbuch jedoch diesem Thema widmen - das ist mein Favorit :-):


ich denke, ich werde gleich mit Cupcakes, Maccarons und allerlei zuckersüssen Sachen beginnen. Sollte es nicht klappen, halte ich mich an Mikes Ratschlag:


Ich bin begeistert von Buch - jede Seite ist gefüllt mit Inspirationen, Übungen und Ideen. Wenn du auch mit dem Gedanken spielst, Sketchnotes zu machen, dann kann ich es dir sehr empfehlen. Falls nicht, würde ich mir überlegen, ob es nicht etwas für dich ist, denn es macht einfach Freude.

Und wie Mike sagt, es sind Experimente, keine Aufgaben - das ist doch eine gute Neuigkeit!


Liebe Tanja, herzlichen Dank, dass du mich mit dem Virus infiziert hast! Schreiben und Kritzeln mochte ich schon immer, jetzt habe ich noch einen Namen für diese Leidenschaft - Sketchnotes oder Doodles - es ist so eine Bereicherung, die Ideen zu teilen, und meine Fähigkeiten zu verbessern! Das ist für dich (die Schokolade gibts dann persönlich :-)):

mit Strich und Faden | Herzlichen Dank Sketch Doodle

Danke fürs Lesen bis hier, viele Bilder und viel Text und ich könnte noch viel mehr schreiben - jetzt ist genug für heute - ran an Stift und Papier! Happy Sketchnotes! Herzliche Grüsse Irene

Kommentare:

  1. Liebe Irene
    du hast es verdient, von der Glücksfee gezogen zu werden! Ich freue mich mit Dir und für Dich!
    Mach weiter so tolle Sketchnotes und erfreue uns damit!
    Happy new Week..
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Du scheinst einfach nur glücklich! Ich freue mich für dich und bin gespannt auf deine Fortschritte :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe iRene,
    das Buch passt ja super zu dir! Und du weisst, ich bin ein grosser Fan deiner Sketchnotes ;-).
    Muss mir das Buch wohl auch mal in einem Buchladen näher ansehen...
    Liebe Grüsse
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Oh Mann, also ich bin ja sowas von kritzeluntalentiert! Ich krieg gerade mal Buchstaben hin... Wünsche dir weiterhin gaaaaaaanz viel Spass!
    LG, lealu

    AntwortenLöschen