Freitag, 14. November 2014

Hoch die Tassen - eine supereinfache Geschenkidee

ich bin schon länger ein Fan von Pinterest und finde dort immer wieder ganz viele Ideen und Inspirationen. Damit sie nicht verloren gehen, habe ich mir Pinnwände zu verschiedenen Themen angelegt und kann so einfach wieder auf die Seiten zurückkommen, wenn ich etwas nachlesen will.

Neulich bin ich auf diese Idee gestossen und habe heute die erste Geschenkrunde "eingeläutet". Es ist eine super Idee für alle Kinder, die nicht gerne lange basteln mögen... Wir brauchen es noch für später, das ist ein Teil des Geschenkes...

Hier sind sie, unsere schönen Tassen:



Die Muster sind sehr eigenwillig, mir gefällt das Zufällige und Überraschende. Schau, links kommt ein Schmetterling geflogen...

die Idee ist so einfach und so schnell umgesetzt, dass sie dir vielleicht auch gefällt. Du brauchst folgendes Material:

- Tassen
- Nagellack
- ev. Zahnstocker
- Wegwerfteller oder eine Schale


So gehts:

1. Fülle die Schale mit lauwarmem Wasser

2. Gib einen Tropf Nagellack auf das Wasser - er verteilt sich und es bildet sich eine feine Haut auf der Oberfläche

3. Jetzt schwenkst du die Tasse langsam über das Wasser

4. herausnehmen, begutachten, trocknen lassen, fertig!

Das ging schnell, oder?

Falls dir das Muster nicht gefällt kann es mit Nagellack wieder entfernt werden und nochmals neu angefangen. Ist es zuwenig Farbe, mach einfach noch eine zweite Schicht darüber.

In diesem Sinne - Hoch die Tassen, es ist Freitag! Es ist Wochenende und vielleicht bei dir auch Bastelzeit... Bis bald. Herzlichst Irene


Kommentare:

  1. ??ähnlich wie marmorieren?? Und die Farbe hält auf dem Porzellan?
    Herzlichst
    yase - bin hin und weg!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ne nette Idee - Cool!
    LG
    Henrike

    AntwortenLöschen