Montag, 13. Mai 2013

wenn der Postmann dreimal klingelt - Post für mich gibt Post für dich


wenn ich von einer Reise nach Hause komme freue ich mich immer besonders den Briefkasten zu leeren. Diesmal gabs gleich dreimal Grund zur Freude und zwar diese hier:

Grund 1: Post vom Atelier Grächbodi 

zum Tag des Buches hat Esther dieses Buch verschenkt und ich komme in den Lesegenuss - freue mich schon darauf.

Die Karte fand ich toll: Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben. Warum eigentlich nicht? - genau, warum nicht? Drum lob ich schon jetzt den Montag, denn es wird ein guter Tag, das spüre ich!



Grund 2: Post von Freulein Mimi

wir haben uns zum Nähtreff in Bern getroffen und jetzt ist noch diese Karte eingetrudelt! So schön, da freu ich mich gleich wieder, dass ich dabei war! Und das lässige ist, das Band "KEEP CALM AND SEW ON" darf ich weiterverwenden, juhee! 




Grund 3: Post von Pünktli und Anton

schaut mal, was ich für tolle Geschenksäckli von Saskia bekommen habe! Sind sie nicht süss - freu mich grad SEHR. Und das Beste, ich kann zwei davon gleich gebrauchen für kleine Aufmerksamkeiten, die ich weitergeben möchte!




















...aalso, das war der Briefkasten am Samstag - so könnte es jeden Tag sein, das wäre lässig! Ich finde Briefe schreiben und Post bekommen etwas herzerwärmendes und es sollte viel mehr gepflegt werden. Drum habe ich mir für heute folgendes vorgenommen:

1. ich schreibe eine Karte an jemandem, von dem ich schon lange nichts mehr gehört habe
2. ich bedanke mich bei jemandem, der mich im Alltag begleitet (Pöstler, Verkäuferin in der Migros...) mit einer Karte, die ich persönlich übergebe
3. ich schreibe eine Karte an jemanden, der diesen Post kommentiert

so, ich glaub, das ist genug "Arbeit" für heute - denn ich habe ja auch noch ein Buch zu lesen und sonst noch ein oder zwei Pendenzen, die auf mich warten :-)).

Ich wünsche dir einen beschwingten Wochenstart und hoffe, dass in deinem Briefkasten auch bald persönliche Freudenpost zu finden ist! Herzlich iRene

Kommentare:

  1. Das sind ja wunderschöne Überraschungen, liebe Irene. Ich freue mich von Herzen mit Dir! Deine Vorhaben berühren mich...wir sollten doch wirklich viel öfter "unserem Nebenmann /unserer Nebenfrau" DANKE sagen. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  2. Du Glückspilz, so viel schöne Post auf einmal!
    Ich bin ja schon nur froh, dass ich jetzt wieder Post im virtuellen Briefkasten habe und es mir deine Posts anzeigt, hihihi..
    Wünsche einen gäbigen Montag.
    Grüessli Simone

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Irene
    Ich liebe briefe und postkarten. Wir (ich) haben uns vergenommen dieses jahr die postkarten aus den ferien selber zu gestalten. Darum dürfen blankokarten und farbstifte nicht fehlen im gepäck, wenns nächste woche ab richtung süden geht.
    Liebe grüsse
    Paula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Irene

    Schöne Post hast du da erhalten! Ich freue mich, dass dir das Buch gefällt und wünsche dir schon jetzt witzige, erholsame Stunden beim Lesen! Übrigens erfährst du in diesem Buch auch, was ein Donnerbalken ist ;-)

    Glg
    Esther

    AntwortenLöschen
  5. Ja, so macht es Spass von den Ferien zurückzukommen!
    In dieser Beziehung bin ich auch ganz altmodisch...
    Ich schreibe gerne und werde auch gern angeschrieben... ähm, außer Rechnungen ;-)
    Herzlichst Rania

    AntwortenLöschen
  6. Ach jaaa....Ich bekomme auch so gerne Post!!! Und ich schreib dir sogar zurück, wenn du mir eine Karte schickst. :-) Ich hab das mal mit Blümchen gemacht- also dem Mann im Baumarkt (der mir meterweise Holz zugeschnitten hatte) eine Blume geschenkt und meiner Nachbarin. Einfach so. Das war mal eine Freude!
    Da hast du mir wieder einen wunderbaren Anstoß gegeben- ich werde nachher mal Karten basteln...
    Liebe Grüße von Grittli!
    PS: öhm...meine Adresse findest du im Blog-Impressum... :-))) Nur so, für alle Fälle...

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh, du hast ja für heute Schönes vorgenommen!!!
    Dass mit dem Bedanken gefällt mir besonders gut! Ich glaube, das sollten wir alle viel öfters machen :o)
    Ich wünsche dir einen ganz schönen Tag und schicke dir liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
  8. Ich sollte auch wiedereinmal in die Ferien fahren. So freut einem das Nachhause kommen natürlich umsomehr.
    Ich wünsche dir noch ganz viel nette Post.

    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Du Glückskind, du! So viele schöne Sachen auf einem Haufen... das Leben ist doch einfach wunderbar! Und noch wunderbarer ist, dass du etwas von deinem Glück weiter gibts!
    LG, Gaby

    AntwortenLöschen
  10. Das mache ich auch gleich - Karten schreiben und somit Briefkasten füttern...:-)
    Wünsche dir einen tollen Tag und einen vollen Briefkasten...
    Herzlichst Ruth

    AntwortenLöschen
  11. Jupi, jupi, jupi! Ich hab heute die alllllllerschönste Karte gekriegt, jupi, jupi, jupi!!! Lago, lago, lago, ich freu mich, ich freu mich!
    Allerliebsten Dank, lieb Irene für den megaschönen Schmetterlingsgruss, der heute bei uns vom Briefkasten ins Haus geflattert ist :-))
    LG, Gaby

    AntwortenLöschen