Donnerstag, 14. März 2013

Herzlich Willkommen in Farbe

neulich habe ich ein Bänkli aus halben Paletten gesehen - genau das würde bei uns auch hinpassen... nach ein bisschen Suche habe ich wirklich, wirklich alte Paletten gefunden, mein Herz hat gehüpft, genau so hatte ich mir sie vorgestellt. Mein Vater hat es für mich umgesetzt, gereinigt, entnagelt und halbiert - jetzt steht es da und es ist einfach PERFEKT:






















auf die Bank kamen Kissen in meiner Lieblings-Frühlingsfarbe und an die Wand zwei Bilder, die ich vor einiger Zeit gemalt habe.

Und was steht denn da im Hintergrund? Das ist nochmals so eine Freude für mich - diese einzigartigen *Bakongos* habe ich bei der Stiftung Gärtnerhaus gekauft.







































Bakongo ist eine Völkergruppe am unteren Zaire. Neben Ahnen oder Gedenkfiguren wurde an der Kongoküste Skulpturen hergestellt, welche eine Bewachungs-und Schutzfunktion haben. Jede Zauberfigur ist ein Unikate, die Farben können frei gewählt werden (auch Wünsche werden berücksichtigt) - sie gehören an diesen Platz und mit dieser Bedeutung passen sie perfekt neben die Eingangstüre.

Bei mir ist also grad ein bisschen Frühling geworden - ich FREU mich wahnsinnig über diese gelungene Veränderung!

Ich wünsche dir einen wunderbaren Nachmittag - der Frühling ist im Anzug, nur noch ein bisschen durchhalten! Herzlichst iRene

Kommentare:

  1. Sehr gelungen. Wirklich äusserts adrett. Grosses Lob an Deinen Vater.

    herzlichst
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  2. ...sooooo schön:-)!!!! und in natura noch viel schöner....

    es liebs grüessli

    nicole

    AntwortenLöschen
  3. Es sieht sehr einladend aus bei dir.
    Die Farben passen perfekt zusammen und die Bilder sind super schön.
    Sie gefallen mir sehr, sehr gut. Malst du oft? Ich muss gleich mal dein Archiv durchstöbern...
    Spannend finde ich auch die Bakongos! Wirklich schön.

    Herzlichst Rania

    AntwortenLöschen
  4. eine klasse idee und ein großes lob für deine bilder!

    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  5. WOW, du bist ja eine richtige Künstlerin, die Bilder sehen im Fall mega aus! Und die Idee mit den Paletten ist der Wahnsinn. Sieht ebenfalls super aus. Habe letzthin in einem Gartenmagazin sogar einen Pflanzentisch gesehen, welcher ebenfalls aus Paletten angefertigt wurde. Aber deine Idee gefällt mir fast besser;-)

    Wünsche dir ein ganz schönes Wochenende und grüsse dich lieb.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  6. Also, bei dir zu Hause würde ich mich auch wohl fühlen! Ihr sucht nicht zufällig einen Untermieter? ;-)

    Herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen