Dienstag, 10. Dezember 2019

edle Weihnachtskarten selber schreiben (mit Video)

WERBUNG

schreibst du auch Weihnachtspost? Für mich gehört es zur Vorweihnachtszeit wie Grittibänze, Guetzli backen und feinen Tee trinken. Letztes Wochenende habe ich begonnen und konnte fast nicht mehr aufhören... es war eine richtige Freude.


Ich habe schwarzes Papier gewählt, da es besonders festlich ist und ein Kontrast zu meiner (normalerweise) kunterbunten Post. Die schwungvollen Tannenbäume sind im Handumdrehen gemalt und es macht Spass, sie mit den passenden Kugeln zu verzieren. Ich zeige dir gerne in einem kleinen Video, wie sie gemacht werden.

Freitag, 29. November 2019

Adventsdeko Stern aus Naturmaterialien

"hör mal wer da hämmert" - so könnte das Motto für unsere diesjährige Adventsdeko lauten :-). 


Mit dieser Idee konnte ich sogar meinen Teenager begeistern und er hat engagiert mitgeholfen und fand es richtig cool, die langen Nägel einzuschlagen. Das Holz war ziemlich hart, so kam die tatkräftige Unterstützung genau richtig.

Als Alternative zu einem Gesteck gefällt mir der Wollstern auf der Holzscheibe sehr gut. Und so haben wir es gemacht:

Dienstag, 26. November 2019

Adventskalender Glückslicht im Teelicht {mit Vorlage als Download}

der Countdown läuft - es bleiben nur noch fünf Tage bis das erste Türchen beim Adventskalender geöffnet wird.

Nachdem die Adventskalender in der Streichholzschachtel hier und hier sehr viel Freude bereitet haben, war ich auf der Suche nach einer Möglichkeit, auch in diesem Jahr ein bisschen Achtsamkeit und Ruhe in die hektische Zeit zu bringen - und daraus wurde der

Teelicht Adventskalender mit schönen Zitaten und Worten


Dies ist eine super Last Minute Idee, falls du auch noch jemanden mit einem Adventskalender beschenken möchtest. Damit es für dich schnell geht, habe ich die Vorlagen als Download bereitgestellt und du kannst sie gleich herunterladen.

Dienstag, 19. November 2019

Adventskalender aus Gläsern {DIY Upcycling Adventskalender}

Dieser Post enthält ein bisschen WERBUNG... und ganz viel Glitzer, Glanz und Gloria...

Ich bin bereit, der Advent kann beginnen, mein Adventskalender steht.

Dieses Jahr habe ich einen Upcycling Adventskalender aus gebrauchten Gläsern gewerkelt. Die Idee habe ich auf Pinterest gesehen. Das tolle daran ist, dass er immer wieder neu gefüllt werden kann.


Ich LIEBE Adventskalender in allen möglichen Varianten. Bereits als Kind bekamen wir jeweils einen Kalender mit Schokolade. Ich erinnere mich auch, dass meine Mutter einmal einen Kalender für uns gemacht hat, bei welchem sie jeden Tag gemeinsame Zeit geschenkt hat. Dies konnte eine Geschichte erzählen, eine Massage oder den geliebten Milchreis zum Nachtessen sein. Das Highlight war der Ausflug nach Luzern, bei welchem wir die wunderschöne Weihnachtsbeleuchtung bewundert haben und in einem Café eine heisse Schokolade geniessen durften.

Die Liebe zum Adventskalender ist bei mir nie abgebrochen und auch meine Familie bekommt jedes Jahr einen um die Vorweihnachtszeit ein bisschen zu versüssen.

Vielleicht suchst du noch eine Idee für den Advent? Sehr gerne zeige ich dir, wie ich es gemacht habe.