Freitag, 3. Juli 2015

...ab in die Sommerpause...

einfach wieder mal richtig Sommer hier in der Schweiz - herrlich!!! Ich liess mich gestern so richtig schön einstimmen

und jetzt fühle ich mich so richtig bereit für mein Sommer A-Z

Apérol trinken - Baden - Chill&Grill - Dankbar sein - Entdecken - Familie - Geburtstag feiern - Häkeln lernen - Improvisieren - Joghurtglace - Küssen - Lesen - Marktbesuch - Naschereien - Ohne Schuhe - Pizza&Pasta - Quasseln - Reisen - Sonne - Tauchen - Unbeschwert sein - Vier gewinnt - Wandern - Xmal ausschlafen  - Yoga - Zuhause blieben

ich wünsche dir eine wunderschöne Sommerzeit - lass es dir gut gehen bei deinem Sommer A-Z und mach auch mal einen Sprung ins kühle Nass:


Ich mache eine Blog-Sommerpause und melde mich im August wieder! Machs gut! Herzlichst Irene

Dienstag, 30. Juni 2015

...Ferienstimmung...

Das Ferienfieber packt mich immer schon eine Weile vor der Abreise, denn die Vorfreude ist für mich eine der Schönsten und gehört einfach dazu. 

Ich beginne schon ein paar Tage vor den Ferien die verschiedenen Sachen zusammenzutragen und bereitzulegen. Da kommt auch immer viel Kleinkram dazu, der einfach mit muss. Jetzt habe ich mir dafür die perfekte Tasche genäht: 


Der Sew Together Bag sieht von aussen ganz schlicht aus. Mit dem Vespa-Stoff habe ich noch mehr FerienFeeling verarbeiten können :-).



Die Raffinesse zeigt sich, sobald man den umschliessenden Reissverschluss öffnet:



Drei Reissverschluss- und gleichviele offene Fächer können so manche Kleinigkeiten beherbergen. Ich war schon länger fasziniert vom Sew Together Bag, hab mich aber nie so richtig daran getraut - es muss doch alles sehr genau stimmen... Ab und zu mag ich, genau Schritt-für-Schritt zu arbeiten und am Ende ein tolles Produkt in den Händen zu haben. Das ist dann für mich wie Sudoku lösen oder so... 

Das Schnittmuster (in Englisch) habe ich bei Craftsy gekauft. Meine unsichtbare Lehrerin und grosse Hilfe für dieses Projekt war jedoch Marlies von Gmacht in Oberbayern. Sie hat Ende April ein wunderbares Sew Along für diesen Schnitt gemacht und so konnte ich alle Schritte genau nach ihrer Angabe nachnähen. Es war super erklärt und hat bestens funktioniert. Und ich fühlte mich nicht so allein im Atelier, sondern Marlies war da und hat mich in ihren Posts angeleitet und ermuntert! Herzlichen Dank für diese tolle Instruktion und Übersetzung. Es hat super geklappt! Ich zeige die Tasche gerne bei Creadienstag, vielleicht brauchst du auch noch was für Krims Krams oder so...

...und ich bin schon fast PRONTO für die Ferien! Ich wünsche dir ganz viel Vorfreude auf deine Sommerferien und dann wunderbare Tage, wo immer es auch ist... und falls du keine Ferien hast, kann vielleicht ein bisschen Sommermusik helfen, da kann ich dir diesen Song empfehlen - und das Album dazu auch sehr! Vielleicht grade etwas, für die Fahrt...



Auf bald! Herzliche Sommer-Sonnen-Grüsse Irene


Montag, 29. Juni 2015

Bernina Rock The Needle - ich zähle auf deinen Klick!

heute startet das grosse Online Voting bei Bernina. Unglaublich, was für eine Vielfalt und Fülle an kreativen Projekten eingereicht wurden... es gibt so viele schöne Ponchos und die Wahl für den schönsten fällt nicht einfach... Das kleine Rotkäppchen ist mein Beitrag:



ich würde mich SEHR freuen, wenn ich auf dich zählen kann und du mir deine Stimme gibst - hier gehts direkt zum meinem Poncho. 

Du kannst für insgesamt fünf Favoriten abstimmen, der kleine Ritter von Nicole freut sich auch über deine Stimme.


Wir haben die Nadel gerockt, es hat richtig viel Spass gemacht! Herzlichen Dank an Bernina für diese tolle Herausforderung!

noch ein kleine Blick "hinter die Kulissen" - dies war mein erster Übungsversuch zu meinem Poncho... kannst du es lesen?


Ich danke dir für deine Stimme - kreative Grüsse Irene

Freitag, 26. Juni 2015

herzlich Willkommen - nimm Platz!



herzlich Willkommen im unserem Garten! Gerade rechtzeitig zum schönen Sommerwetter habe ich ein lang aufgeschobenens Projekt umgesetzt. Diesen alten Bank habe ich vor längerem vor seinem Ende gerettet:


dank der fleissigen Mithilfe von unserem Jüngsten - er hat alle Nägel aus dem Holz "geklaubt" konnte ich das Projekt zügig umsetzen. Die Beine habe ich angeschliffen und weiss lasiert. Anschliessend ein paar Lagen wattierten Stoff und einen schönen Dekostoff von Schweden darüber gelegt und alles unten festgetackert - fertig...


Jetzt kann ich schon das Wochenende einläuten, eines meiner Lieblingshefte steht schon bereit. Mit Frida auf dem Cover, das freut mich ganz besonders! Wenn du noch mehr Freuden sehen magst, schau mal bei Freutag vorbei, da gibt es ganz viel kleines und grosses Glück zu sehen und lesen.

Ich wünsche dir ein sonniges und gemütliches Wochenende. Nimm ab und zu Platz und geniesse einfach das Sein! Herzlichst Irene

Dienstag, 23. Juni 2015

...Summertime, and the livin' is easy - meine Espadrilles zum Prymcontest

Espadrilles wecken in mir Erinnerungen an Sommerferien, laue Nächte am See, Musik, feines Essen und Trinken - DOLCE VITA, das süsse Leben eben... Als Teenager hatte ich sie zeitweise immer an den Füssen, dann waren sie für eine Weile aus meinem Blickfeld verschwunden und ich freue mich SEHR, dass sie wieder da sind.


Jetzt ist es noch viel besser als früher, denn es gibt sie von Prym zum Selbermachen. Anfang Monat bekam ich für den Prym Contest ein riesiges Materialpaket zugeschickt. Die Hülle an Stoffen und Materialien war einfach riesig und die Ideen sind für solche Sommerschuhe unendlich...

Ich liess mich durchs Radio von einem Lied inspirieren und freue mich, dir meine Espadrilles zu zeigen, ganz nach dem Motto:

...SUMMERTIME, and the livin' is easy - Fish are jumping...


Mein Fotomodell ist eine richtige Fischerin, sie verbringt gerne die Wochenenden mit ihrem Vater an einem Fluss oder See und hat schon manches Essen selber gefangen. Sie kann die Fische selber ausnehmen und mit nach Hause tragen. 


Für das Fischkleid habe ich die gepunkteten Stoffe von Swafing gewählt. Das Fersenteil habe ich innen mit rotem Basisstoff gefüttert. Aussen gibt das Webband mit dem goldenen Glitzer dem Schuh eine spezielle Note. 


Für das Vorderteil habe ich auf den weissen Basisstoff mit Filz den Mund und die Augen Freihand aufgenäht. Anschliessend habe ich ca. 3 cm hohe Streifen mit dem gepunkteten Stoff geschnitten und beidseitig mit Vliesofix zusammengeklebt. Mit einer guten Stoffschere habe ich Freihand die Schuppen geschnitten, unten war alles zusammen. So konnte ich die Schuppen reihenweise aufnähen. Das Stylefix hat mir dabei beste Dienste geleistet, und alles blieb am Ort, wo ich es gerne aufnähen wollte.



Für das Annähen der Teile hatte ich etwas Respekt, ich habe schon lange nicht mehr von Hand genäht, ausser vielleicht eine kleine Naht geschlossen... Die Erklärung auf der Anleitung hat den Stich sehr gut erklärt und mit dem Helferlein der Woche, dem Nadelgreifer war es keine grosse Hexerei.

Aus dem restlichen Punktestoff habe ich noch eine RatzFatz Tasche genäht. Der Fisch ist eine offene Tasche für kleinen Krimskrams. Dazu gabs auch noch richtige Beute und ein Badetuch mit ein paar Wasssertieren und dem Sommersong.


so ist ein ganzes Sommerset entstanden - fehlt nur noch die Sonne, damit die Schönheiten in die Freiluft können...

Dank HandmadeKultur bin ich zum Prym Contest gekommen, habe mich selbst etwas herausgefordert und zum ersten Mal ein paar Schuhe genäht. Ich kann dir wärmstens empfehlen es auch zu probieren, es ist wirklich nicht schwierig und die Möglichkeiten sind grenzenlos.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei den Sponsoren SwafingPrymFarbenmix und HandmadeKultur für das tolle MaterialPaket! Ich war sehr gerne mit dabei und freue mich, zu sehen, was für andere Espadrilles entstanden sind - einfach wunderbar, was für eine Fülle an Ideen und Kreativität zu Tage kommt, herrlich!


Ich wünsche dir einen wunderbaren Tag - vielleicht fischst du auch irgend etwas, sei es eine Idee, ein Lied oder eine Inspiration. Ich wünsche dir auf alle Fälle PETRI HEIL! und sende dir noch ein Küsschen mit. 


Auf bald - herzlichst Irene

P.S: hier gibt es eine wunderschöne Übersicht aller 50 Modelle zum Contest! Schau unbedingt vorbei und lass dich inspirieren und verführen, auch welche zu nähen :-)). Viel Spass!

Dienstag, 16. Juni 2015

...sweets for my sweet...

...morgen ist bei uns Geburtstag - der Kleine wird 9 und ist schon seit Anfang Juni ganz kribblig auf seinen grossen Tag. Jeder Jubeltag in der Familie wird mit dem gleichen Ritual eingeläutet. Das Geburtstagskind bleibt im Bett, bis aus den Boxen Stevie Wonder den Tag einläutet. Der gedeckte Tisch ist bereit. Auf diesem leuchten ein paar Kerzen, Ballone, ein oder zwei Geschenke und das Gebutstagsgeschirr darf nicht fehlen:

dieses Set gibt es ausschliesslich für das Geburtstagskind und da es so nur viermal jährlich zum Einsatz kommt, wird es wohl noch lange so schön glänzen und uns freuen.

Ich vermisse schon seit ein paar Monaten meine gläserne Tortenplatte (falls du sie hast, bin ich froh, wenn ich sie zurückbekomme :-))... ich brauche für morgen eine neue, sonst kann ich den Kuchen nicht schön präsentieren. Et voilà:


unser Festgeschirr ist um ein Stück "reicher"... jetzt fehlt nur noch der Kuchen...

das Malen auf der Platte hat mir sehr gefallen und ich hatte zum Glück noch zwei Tassen, die ich verschönern konnte. Und so habe ich unverhofft schon wieder einen Punkt weniger auf der vor-den-Sommerferien-to-do-Liste:
die erste ist für jemand, der nicht vergessen darf, sich ab und zu eine Pause zu gönnen... und die zweite geht an eine Katzenfreundin:

ich schicke meine Geburtstags-Geschenke zu Creadienstag und gehe gleich selber noch ein bisschen gwundern, was die anderen für tolle Ideen umgesetzt haben... danach gehts zum Einkaufen, Backen und Ballone aufblasen...

Ich wünsche dir einen schönen Nachmittag - herzliche Grüsse Irene

Freitag, 12. Juni 2015

...kleines Mädchen, grosser Schritt...

...die Zeit rast manchmal einfach fast zu schnell. Vor allem vor den Sommerferien gibt es immer noch soviel zu erledigen, viele Feste stehen an und man möchte noch einiges abschliessen, bevor im August wieder Neues begonnen wird...

Mara wird ab August in die Schule gehen und sie freut sich schon sehr auf ihren ersten Tag... um das Warten ein bisschen zu versüssen habe ich ihr ein Sommerkleidchen wie dieses genäht

der Stoff ist doch wie gemacht für eine zukünftige Schülerin - sie soll luftig leicht durch die vielen Jahre hinter der Schulbank kommen... Ich bin ja schon sehr gespannt, ob es passt und ob es ihr auch gefällt, so ohne pink ist schon ein kleines Wagnis...

Auch die Mama bekommt etwas Kleines.


der Schlüsselanhänger mit den Schiffchen passt perfekt zum Loslassen, treiben lassen und alles auf sich zukommen lassen und gespannt sein, was kommt...

Jetzt ab die Post, damit das Paket bald ankommt... ein richtiger Freitag - Freutag... Schenken macht einfach so viel Freude!

Ich wünsche dir ein wunderbar luftig leichtes Wochenende - lass es dir gut gehen, lass dich treiben und hoffentlich können wir ein bisschen Sommerwetter geniessen, das wäre herrlich.

Herzliche Grüsse Irene