Dienstag, 14. Januar 2020

Schneeflocken DIY {Winter wo bist du?)

ich beklage mich nicht gerne über das Wetter - aber dieser Winter hat bis jetzt seinen Namen wirklich nicht verdient.... Wir haben bis heute noch nie Schnee bekommen und es scheint auch kein Weiss in Sicht. Für ein bisschen Winterstimmung und Vorfreude auf Skilager und Skiferien haben wir uns einfache Schneeflocken gebastelt.


Sie sind richtig schön geworden und hängen jetzt als Girlande im Fenster und lachen mit der Sonne um die Wette. Vermisst du den Schnee auch? 

Freitag, 13. Dezember 2019

Geschirrtuch bedrucken | Jahrringe auf Geschirrtuch (DIY)

Familie ist wie ein Baum.
Die Zweige wachsen in alle Richtungen, 
doch die Wurzeln halten alles zusammen.


Yeah, es ist vollbracht - unsere Weihnachtsgeschenke sind (zumindest teilweise :-)) fertig! Ich hatte grosses Glück und konnte mit meiner spontanen Idee sogar unseren Teenager zum Drucken animieren.

Und so wurde diese Woche aus Überbleibseln und unvollendeten Projekten ganz unerwartet etwas Neues. Von der Adventsdeko war noch eine Holzscheibe übrig und die Geschirrtücher hatte ich schon vor einiger Zeit ganz euphorisch für Shibori-Färberei gekauft. Dies waren die "Hauptzutaten" für unsere unsere Geschenke und wenn du magst, zeige ich dir gerne, wie wir es umgesetzt haben.

Dienstag, 10. Dezember 2019

edle Weihnachtskarten selber schreiben (mit Video)

WERBUNG

schreibst du auch Weihnachtspost? Für mich gehört es zur Vorweihnachtszeit wie Grittibänze, Guetzli backen und feinen Tee trinken. Letztes Wochenende habe ich begonnen und konnte fast nicht mehr aufhören... es war eine richtige Freude.


Ich habe schwarzes Papier gewählt, da es besonders festlich ist und ein Kontrast zu meiner (normalerweise) kunterbunten Post. Die schwungvollen Tannenbäume sind im Handumdrehen gemalt und es macht Spass, sie mit den passenden Kugeln zu verzieren. Ich zeige dir gerne in einem kleinen Video, wie sie gemacht werden.

Freitag, 29. November 2019

Adventsdeko Stern aus Naturmaterialien

"hör mal wer da hämmert" - so könnte das Motto für unsere diesjährige Adventsdeko lauten :-). 


Mit dieser Idee konnte ich sogar meinen Teenager begeistern und er hat engagiert mitgeholfen und fand es richtig cool, die langen Nägel einzuschlagen. Das Holz war ziemlich hart, so kam die tatkräftige Unterstützung genau richtig.

Als Alternative zu einem Gesteck gefällt mir der Wollstern auf der Holzscheibe sehr gut. Und so haben wir es gemacht: