Freitag, 22. Januar 2016

eine Jacke wird zur Tasche {wundervolle Transformation}

vor einiger Zeit bekam ich eine Jacke vom spanischen Label mit den bunten Kleidern "vererbt". Sie war auch mir zu gross, für die Entsorgung war sie mir wegen den schönen Stoffen auch zu schade...



Ich habe das ganze "filetiert" und aus einem Ärmel den Muff genäht. Der wurde richtig schön kuschlig mit dem Fell innen und auf beiden Seiten und die letzten Tage kam er zu seinem langersehnten Auftritt draussen in der Winterlandschaft.

Mit dem Schnee kam auch die Entscheidung, was mit dem restlichen Stoff passieren soll. Was mal das Rückenteil einer Winterjacke war hat sich zur Vorderseite eines Shoppers gemausert

mit Strich und Faden: Shopper Upcycling Jacke Vorderseite

ein richtiger Hingucker ist es geworden. Die Blumen sind wunderschön samtig und die Rose ist aufwändig aufgestickt, richtig edel. Dazu hat man bei jedem Einkauf den Strauss immer schon mit dabei, ist doch auch ganz praktisch... (und für mich gleich doppelt, die brauchen kein Wasser und blühen immerzu in schillernder Farbe).

Die Rückseite habe ich aus dem Original-Stoff schlichter gestaltet

mit Strich und Faden: Upcycling Jacke in Shopper Rückseite

Die Träger sind aus schwarzem Gurtband. Verstärkt habe ich sie an den Enden mit runden Kreisen aus SnapPap. Diese wurden "freestyle" aufgenäht, ich finde, das passt zum Stil der Tasche.

Eine Jacke ist noch recht ergibig... so hat der Stoff noch für ein Necessaire mit Einschubfach für für Nachrichten (ehemalige Seitentasche) gereicht



ausgedienten Sachen neues Leben einzuhauchen macht einfach RIESIG Spass und wenn es dann im neuen Glanz erstrahlt, bin ich richtig glücklich.

heute ist gleich doppelter Grund zur Freude: nebst dem geglückten Projekt "neues Leben für die Jacke" steht das Wochenende vor der Türe, juhee! 

Ich wünsche dir ein entspanntes, kunterbuntes, schneeflockiges und einfach glücklich und lebendiges Wochenende! Lass es dir gut gehen! Auf bald, herzlichst Irene

Verlinkt: Freutag

Dienstag, 19. Januar 2016

geschmeidig bleiben

...nicht nur der Geist, nein auch der Körper...

dies gilt im Winter besonders für die Lippen. Kaum ist es kälter gibt es Risse und sie brauchen eine besondere Pflege. Die Pomadenstifte werden oft verlegt oder verschwinden irgendwo in den Tiefen der Taschen. Ab jetzt haben wir sie immer griffbereit:

mit Strich und Faden: Lippenpomadenhalter | Chapstickholder

Die Idee für die Pomadenhalter haben ich von Pinterest und es ist ideal um kleine Stoffreste zu verarbeiten. Er baumelt an der Tasche und ist bereit für seinen Einsatz:


Für die Jungs habe ich auch noch einen genäht, denn sie haben momentan ganz spröde Lippen, da sie jeden freien Moment draussen im Schnee herumtoben.

mit Strich und Faden: Lippenpommadenhalter für Jungs

Ich wünsche dir einen schönen Tag, bleib immer schön geschmeidig und wenns mal harzt, etwas Pomade und alles läuft wieder wie geschmiert. Herzliche Winterschneeflockengrüsse Irene

Verlinkt bei Creadienstag



Sonntag, 3. Januar 2016

Glücksmomente

Willkommen im 2016! Ich hoffe, du bist gut ins neue Jahr gestartet und freust dich darauf, was dich erwartet.

Ich habe für unsere Familie ein "Glücksmomente-Glas 2016" vorbereitet:

mit Strich und Faden: Glücksmomente 2016

neben dem Glas liegen Zettel und Stift bereit. Wenn jemand von uns etwas erlebt, dass ihn freut, wird es auf dem Blatt notiert mit Datum versehen. Gefaltet legt man den Zettel ins Glas und dieses füllt sich hoffentlich ganz fest... Am Ende des Jahres werden wir zusammen an die vielen schönen Momente von 2016 erinnert. Es soll auch unsere Wahrnehmung für die kleinen, wunderschönen Augenblicke im Alltag sensibilisieren und uns zeigen, was für ein einmalig schönes Leben wir haben, denn:

*
Glück
ist die Fähigkeit
es zu erkennen.
Carolyn Wells
*

Ich wünsche dir und deiner Familie ein Jahr voller Lebendigkeit, Freude und Glück - traurige Momente gehören auch dazu, sie dürfen sein, und gehen hoffentlich bald wieder vorbei.

Bis bald - herzlichst Irene

Idee: Pinterest

Dienstag, 22. Dezember 2015

*SHINE ON*

and leave a little sparkle wherever you go...

mit Strich und Faden: Kette mit Glitzer zum Streuen

ich wünsche dir, dass du dich immer an deinen Glanz erinnerst und wenn er dir mal vergessen geht, dass du immer etwas Glitzer bei dir hast und dich wieder an deinen Schein erinnerst. 

in diesem Sinne - Frohe und ganz glanzvolle und glitzernde Festtage! Geniesse die Tage und lass es dir einfach so richtig, richtig gut gehen! Wir lesen uns wieder im neuen Jahr, bis dahin, schau gut zu dir und vergiss den Glitzer nicht, man weiss ja nie... Herzlichst Irene

Verlinkt: Creadienstag



Dienstag, 8. Dezember 2015

Handystationen für unterwegs {Basteln mit Kindern}

die Motivation für Weihnachtsbasteln hat mit zunehmendem Alter leider immer ein bisschen abgenommen... Ich mag jedoch sehr gerne, wenn die Kinder etwas Selbstgemachtes schenken können, denn es macht viel mehr Freude als etwas Gekauftes. Ich habe eine gute Idee gefunden, die jetzt sogar als "Wichtelgeschenk" in die Oberstufe mitdarf - und das ist schon ein grosses Kompliment...

Handyladestation

so kann das Handy ab sofort gleich neben der Türe geladen werden und man braucht nicht immer eine Kommode oder eine Ablage mit Steckdose zu suchen:

mit Strich und Faden: Handyladestation aus SnapPap | Basteln mit Kindern

Modell für Opa und Götti

mit Strich und Faden: Handyladestation aus SnapPap | Basteln mit Kindern

Modell für Cousine und "Wichtel"

Die Vorlage für die Ladestation habe ich von hier, sie kann auch gut selber gezeichnet werden. Wir haben aus SnapPap geschnitten und mit Plotterfolie beklebt. Das Material ist ideal, sehr fest und doch biegsam.

Da wir das Handy nicht dazuschenken können, hat er eines gemalt und wir haben damit eine Schokolade umklebt:

mit Strich und Faden: süsses Telefon zum Verschenken


hier noch ein paar andere Modelle, die wir gemacht haben:

mit Strich und Faden: Handyladestation aus SnapPap mit Silhouette Cameo

Ich kann dir die Idee gut empfehlen, sie ist schnell umgesetzt und wird hoffentlich von den Beschenkten als praktisch erachtet. Wir haben es getestet und sind SEHR zufrieden :-).

Ich wünsche dir eine kreative Advents-Werkel-Wichtel-Geniesser-Woche. Auf bald, herzlichst Irene

Sujets: Silhouette Store oder selber gezeichnet
Einstellungen Cameo: Messer 8, Geschwindigkeit 3


Freitag, 4. Dezember 2015

Adventskalender

Dieses Jahr liess die vorweihnächtliche Stimmung etwas auf sich warten... So schön wie der November uns mit dem Wetter verwöhnt hat, gehören die kalten Tage und vielleicht etwas Schnee für mich dazu, um so richtig in den Adventsgroove zu kommen. Irgendwann hat es dann doch geklappt und die vier Adventskalender waren rechtzeitig bereit:

mit Strich und Faden: Adventskalender 2015 | DIY Adventskalender

es sind richtig viele Päckli zusammen gekommen. 

Ich habe dieses Jahr erstmals beim DIY Kalender mitgemacht, den Daniku ins Leben gerufen und organisiert hat. Meine Aufgabe war es, 24 gleiche Sachen für Tag drei zu machen... Dafür habe ich Ende November ein Wahnsinnspaket mit 24 Überraschungen bekommen - es ist mir richtig schwer gefallen bis zum 1. Dezember zu warten. Jedes ist für sich mit soviel Liebe und Kreativität gemacht worden, einfach überwältigend. Schau mal:

mit Strich und Faden: DIY Adventskalender

ich bin ein richtiges Glückskind und freue mich jetzt noch mehr, jeden Tag früh aufzustehen :-)).

Meinen Lieblingsmann und unsere Jungs habe ich mit einem Adventskalender überrascht. Es gibt jeden Tag eine Kleinigkeit und dazu ein "was ich an dir liebe" von A-Z. Am ersten Tag habe ich sie mit einem Buchring übergeben und sie können sich jetzt jeden Tag ein oder zwei Kärtchen daran reihen, bis es dann an Weihnachten so aussieht:

mit Strich und Faden: was ich an dir liebe von A-Z

So habe ich ganz viele Gründe von A-Z aufgeschrieben, warum ich sie so liebe und sie für mich so wichtig und einzigartig sind! Nicht nur im Advent, das gilt das ganze Jahr - sie sind meine Liebsten!

und ich möchte dir noch zeigen, was mein Beitrag beim DIY Adventskalender war. Es wurde am 3. Dezember geöffnet:

mit Strich und Faden: Welcome Türschild | Willkommen

WELCOME, Willkommen Advent, Freunde, Zimtsterne, Samichlaus, Lichterglanz, Punsch, schöne Lieder, Engelszauber und einfach alles Schöne, das uns in dieser speziellen Tag jeden Tag begegnet und wir mit Freude entgegennehmen dürfen.

Für mich ist der Dezember eine richtige Freudenzeit und hoffe, es geht dir ebenso! Ich wünsche dir ein schönes, entspanntes, gefreutes und glückliches zweites Adventswochenende! Herzliche Grüsse Irene

Idee Adventsbaum: Schweizer Familie 
Vorlage Büchlein: Thinking Closet

Dienstag, 24. November 2015

Zauberhafte Lesezeit {Lesezeichen aus SnapPap}

Lesen findet bei mir immer in Phasen statt - entweder gar nicht, oder dann in jeder freien Minute. Vor zwei Wochen hat wieder meine Lesezeit begonnen und ich nehme das Buch bei jeder Gelegenheit hervor. Ein schönes Lesezeichen habe ich immer zwischen den Buchdeckeln, das gehört für mich dazu...

Aus SnapPap habe ich mit der Cameo ein neues Lesezeichen geschnitten:

mit Strich und Faden: Lesezeichen Stern aus SnapPap

verziert mit ein bisschen Glitter sieht es wunderschön aus. Und weil meine Plotter-Glücksschneiderei SnapPap so flott geschnitten hat, gabs grad noch ein paar "Junge":

mit Strich und Faden: Lesezeichen aus SnapPap mit Silhouette Cameo

zusammen mit einer schönen Karte werde ich sie verschenken und ein bisschen Glanz und Zauber verteilen, davon kann man ja nie genug haben.

mit Strich und Faden: Lesezeichen aus SnapPap mit Silhouette Cameo

Ich freue mich, die Idee bei Creadienstag zu zeigen und wünsche dir einen zauberhaften Tag mit ein bisschen Lesezeit nur für dich! Herzlichst Irene

Vorlage Stern: Silhouette Design Store
Einstellung Schnitt Cameo: Messer 8, Geschwindigkeit 3